„Unsere Verkäufer haben einige Trainings hinter sich. Doch ich habe den Eindruck, dass es bei der heutigen Marktsituation noch einiges mehr braucht, um wirklich ganz vorn mitmischen zu können.“

Mit Psychologie verkaufen, bedeutet nicht nur wirksame Verkaufstechniken zu beherrschen sondern vor allem mit Persönlichkeit zu verkaufen. Und das beginnt bei den eigenen Motiven, Einstellungen und Haltungen und mündet in der Kompetenz, das eigene Verhalten beobachten, infrage stellen und weiterentwickeln zu können. Es bedeutet auch, veränderte Kunden- und Einkäufererwartungen zu erkennen und darauf professionell und hochgradig situativ reagieren zu können.

Bei der Vergabe von größeren Projekten sitzen Einkäufer meist mit mehreren Personen am Tisch, was die Verhandlung meist schwieriger macht. Die Antizipation möglicher Verhandlungstaktiken der Einkäufer sowie die Entwicklung einer eigenen Verhandlungsstrategie im Vorfeld erhöhen Ihre Erfolgschancen. In unseren Verhandlungsberatungen lernen Sie auch die unfairen Taktiken kennen und wie Sie mit diesen umgehen können, ohne die eigenen Erfolgschancen aufs Spiel zu setzen.