„Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, BewerberInnen auszuwählen. Welche ist denn nun eigentlich besser: Interview, Testverfahren oder Verhaltensaufgaben aus Assessment-Centern?“

Je nach Art und Bedeutung der Stellenbesetzung empfiehlt sich ein bestimmter Methodenmix. Um Ihnen treffsichere Emfpehlungen zu geben, nutzen wir neben psychologischen Testverfahren, die wissenschaftlich entwickelt und evaluiert sind, leitfadengestützte Interviewtechniken und stellenbezogene Verhaltensaufgaben. Mit diesen Methoden ermitteln wir intellektuelle Kompetenzen, berufsrelevante Verhaltensdispositionen, persönliche Arbeits- und Leistungsstile, Gestaltungswillen, Selbstreflexionsvermögen sowie sozial-kommunikative Kompetenzen und Potenziale.